Kinder Sneaker – schon ein Kultschuh für Babys

 

Kinder Sneaker, Chucks für das Baby

 

Was Jugendliche und mittlerweile zunehmend auch jüngere Erwachsene lieben, das soll uns auch recht sein für unsere Kleinsten. Sneakers schon ab Schuhgröße 18! Damit der Nachwuchs sich auch mit den Eltern sehen lassen kann.

Ein angesagter Sneaker aus wie gewohnt strapazierfähigem Textilstoff, knöchelhoher Schnürung, einem schicken Print auf der Aussenseite und weissen Gummikappen. Der stylische Kultschuh hat alles, was ein guter Kinderschuh haben muss, und auch noch etwas mehr, zum leichteren An- und Ausziehen einen kleinen Reißverschluß an der Seite.

 

Kinder Sneaker, Baby Sneaker bis Erwachsenen Sneaker

 

So lassen sich auch Babys sportlich modisch einkleiden. Sogar bei den angesagten Farben braucht man keinerlei Kompromisse machen. Kleine Prinzessinnen bekommen Converse Chucks in rosa und die Jungs werden mehr auf die schwarze Alternative blicken. Diese Baby-Chucks gibt es schon ab Schuhgröße 17.

Außerlich unterscheiden sich die Schuhmodelle kaum von den Erwachsenen Sneakers, außer der Größe natürlich und den mehr Babylike Farben. Einen wesentlich wichtigen Unterschied gibt es allerdings doch, da Babyfüße noch in der Entwicklung stecken und deshalb keine harte Profilsohle brauchen können. Dazu können Sie hier bei baby-kleidung.info Babyschuhe mehr nachlesen.

Die Schuhsohle besteht aus einer flexiblen Textilfolie. Diese in sich weiche Sohle hat zu dem rutschfeste Noppen und beim Laufenlernen und auch beim Krabbeln den nötigen Halt zu gewähren.

In sich bleibt der Kinderschuh fest, dazu dient die Schnürung.

Ideal ist das Thema Schuhpflege gelöst, Converse Schuhe vertragen die Säuberung in der Waschmaschine ohne Probleme. Die Converse First Star Linie ist der verbreitetste Sneaker in der Baby-Klasse.

Die First Star Chucks in der Normalversion sind absolut preiswerte Kinderschuhe, hin und wieder findet man in online-Shops Angebote ab guten 20 Euro.

Noch ein kurzer Gedanke am Rande, früher wurden die ersten Kinderschuhe oft als Andenken aufbewahrt, warum nicht den ersten Kinder Kultschuh dafür vorsehen?

 

 

 

Schreibe einen Kommentar