Sommerzeit – ideale Kinderschuhe?

 

Kinderschuhe: geeignete Sommerschuhe für Kinder

 

Welche Sommer Kinderschuhe? Gerade in der Sommerzeit braucht es viel frische Luft an den Füßen, nicht nur bei uns Erwachsenen sondern auch bei den Kindern. Beim Schuhkauf kommen aber immer wieder Fragen auf, welche Schuhe gerade für Kinder im Sommer am besten geeignet sind zum Wohle der Fußgesundheit und auch Fußentwicklung.

 

Details bei Kinderschuhen für den Sommer

 

Oft sind auch die Wünsche der Kinder diametral zu den Wünschen der Eltern. Doch auf ein paar wenige Grundsätze muss man sich schon einigen wenn es um die Gesundheit der Füße geht.

 

Die heißgeliebten Badelatschen

 

Im Schwimmbad oder für den Einsatz am Strand ist gegen Badelatschen oder Beach-Crocs nichts einzuwenden, doch für den Dauereinsatz auf der Strasse sind sie weniger gedacht. Badelatschen zeigen kein Fußbett.

Spezialisten wie Orthopäden verweisen gerade bei den Flip Flops wie auch bei den aktuell modernen Crocs unmissverständlich darauf hin, dass der Bewegungsablauf beim Tragen dieser Schuhe nicht als natürlich anzusehen ist. Viele Schuhträger oder Schuhträgerinnen laufen mit verspannten Füßen, insbesondere die Zehen werden oft unwillkürlich angespannt, um die Schuhe nicht zu verlieren. Der Fuß findet keinen festen Halt. Auch besteht Verletzungsgefahr bei einem “kleinen Sprint” oder beim Umknicken.

Flip Flops, Sommer-Clogs oder andere Kunststoffschuhe bestehen aus unterschiedlichsten Kunststoffen. Damit diese lange weich und beweglich bleiben werden Weichmacher zugemischt. Schwermetalle (Farbzusätze) oder hormonähnliche Stoffe wurden auch schon häufig gerade bei billigen Importprodukten aus Südostasien/China gefunden. Möglicherweise können diese potentiell gesundheitsgefährdenden Substanzen über den Schweiss an den Füßen in den Körper gelangen. Das ist nicht nur für Kinder bedenklich.

Die echten Crocs-Schuhe bestehen aus  Croslite Material, man nennt es auch PCCR Schuhmaterial. Eine wesentlich hygienischere Art an Herstellungsmaterial und dabei auch kein typischer Plastikgeruch, leicht und wasserfest.

 

Die gute alte Kindersandale

 

Nach wie vor die besten Schuhtypen für den idealen Kinder-Sommerschuh ist die Kindersandale mit eigenem Fußbett, die ist geeignet für kleinere und auch größere Kinder.

Je nach Schuhdesign wird mit mehr oder weniger Material gearbeitet, wichtig ist ein gut handbarer Mechanismus zum An- und Ausziehen für Kinderhände und auch ein guter Schutz gegen Stöße auf den Zehenbereich wie auch für die Fersen.

Selbst für Baby`s im Lauflernalter gibt es geeignete Sommermodelle als Krabbelschuh.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar