Schuhputzer – die Kiste immer dabei

 

Schuhputzer professionell

 

Ein Schuhputzset muss sein! Es muss ja nicht gleich ein 200 Kilogramm Schuhpflegeausrüstung sein, die man bei einem professionellen Schuhputzer in Frankfurt in Augenschein nehmen kann. O.K. hinter den 200 Kilogramm ” Schuhputz ” stehen ein Schuhputzstuhl, ein Schemel, Regale, Bürsten, Öle und Palmenwachs.

Frei nach dem Motto ” Jeder will saubere Schuhe haben, also kommen die Leute zu mir “, betreut der Schuhputzprofi speziell die Menschen, die sich besonders teure Schuhe leisten können in der Mainmetropole, Banker, Unternehmer, Aktienhändler und Immobilienmakler. Ein Paar Schuhe putzen kostet dort vorort 7 Euro fünfzig. In 10 Minuten ist ein Paar Lederschuhe professionell gereinigt, gepflegt und blitzblank poliert.

 

Ein Schuhputzset zuhause

 

Natürlich wäre so ein Schuhputzer für zuhause auch nicht schlecht, aber warum sollte man sich diese meditativen Beschäftigung zuhause entgehen lassen. Den Alltagsstress vergessen und zu den wesentlichen Sachen zurückfinden – Schuhputzen kann auch Spass und Befriedigung bringen.

Dazu sollten aber alle Schuhpflegeaccessoires aufgeräumt an einem Orte liegen , in einem gut ausgestattetem Schuhputzset wie bei schuhputzset.org in der Auswahl, es muss ja nicht eine grosse Schuhputzkiste wie in Frankfurt sein.

Aber die wichtigsten Dinge – egal ob es sich um das Reise-Schuhputzset oder das Zuhause-Schuhputzset handelt – sollten in si einem Schuhputzkasten schon stecken.

So Schuhputzkästchen aus Holz wie Buche oder Zeder können übrigens echte Hingucker sein und dabei nicht unbedingt teuer. Für 50 Euro gibt es da schon einiges, lange Lebensdauer inklusive.

 

Was gehört nun in so ein Schuhputzset? Ein bis zwei Auftragsbürsten, Glanzbürsten und Schuhputztücher, wer Nubuklederschuhe hat, eine Velourbürste. Für den gröberen Schmutz eine Schuhreinigungsbürste. Bei den jeweiligen Schuhbürsten gäbe es immer unterschiedliche Größen.

Zur Schuhpflege ein Imprägnierspray ( Water-Protect), Schuhcreme ( Palmwachsschuhcreme ) je nach Schuharten und Schuhfarben, vielleicht noch ein Lederöl. Und schon ist man für den Schuhpflegeeinsatz immer gerüstet.

Übrigens, im Internet gibt es ungefüllte Schuhputzkästen ebenso wie  auch komplett mit Schuhpflegemitteln und Schuhbürsten ausgerüstete Schuhputzkästen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar