Clogs – vom Arbeitsschuh zum Modeschuh

 

Aktueller Modetrend – Clogs

 

Von Schweden und England über Norddeutschland haben die Arbeits-Clogs mit der strapazierfähigen Holzsohle längst die Modewelt erobert. Es gibt hauptsächlich Clogs, bei denen die Ferse frei blieb, aber auch mit Fersenbändchen oder selten hinten geschlossen.

Als praktische Arbeitschuhe wurden die Trendschuhe in den 70er Jahren im Berufsalltag im Krankenhaus beim medizinischen Personal, beim Küchenpersonal oder auch für die Arbeit im Stall bei der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung srark verbreitet. Der Grund war wohl das leichte An- und Ausziehen ohne seine Hände zu gebrauchen.

In nördlichen Ländern wie Skandinavien, Holland oder Dänemark waren Clogs in jedem Haushalt anzutreffen. In Holland gibt es sogar den kompletten Holzschuh.

In den 80ern wurden aus den klobigen Holzclogs farbenfrohe Schuhe aus Kunststoff, der Tragekomfort stieg sprunghaft an. Insbesondere Birkenstock schuf weitere clogsartige Schuhe, die idealerweise in der Gartenarbeit ihre Verwendung fanden. Ähnlich der Gummistiefel Design Entwicklung .

Unter echten Clogs versteht man pantoffelartige Schuhe, die von Mann und Frau gleichermassen getragen werden können, sogenannte Unisex-Schuhe, die immer eine Holzsohle haben.

Moderne clogsähnliche Schuhe, oder besser Schuhe in Clogsform, sind also eigentlich keine Clogs, obwohl sie häufig so genannt werden.

Heute findet man Sommerclogs und Winterclogs, vielfältige Schuhmodelle mit Holzsohle. Ob Chelsea-Boots, trendy Schnürschuhe oder Trendschuhe mit hohen Absätzen – im Modesommer 2010 bis zum Modewinter 2010 war viel neue Auswahl an Schuhen zu finden.

 

Clogs in der heutigen Modewelt

 

Es wird spannend, wie sich dieser Schuhmode Trend ins Jahr 2011 hinüberrettet, es sieht fast so aus, das die Fashion sich dazu überzeugen lässt, der Clog passt auch zum neuen Modestil perfekt.

Im Stil der 70er bis zum Country-Look auch der verwegene Hippie-Look, ich denke wir sollten uns da auch mit den passenden Trendschuhen darauf einlassen. Ich denke, dass diese moderne Schuhform noch einiges an Überraschungen in der Zukunft mit sich bringen wird.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar